• Innovative Beschichtungssysteme

    erhöhen die Standzeit und verlängern die Wartungsintervalle.

STILLSTAND IST RÜCKSCHRITT
Heutige Industrieanlagen werden so intensiv wie nie zuvor gefordert und mindestens 8.000 Betriebsstunden pro Jahr sind keine Seltenheit. Möglichst hohe Auslastungen und Maßnahmen zur Prozessoptimierung sind dabei ausschlaggebende Faktoren für höchste Produktivität. Trotz optimierter Technik unterliegen solche Anlagen im-mer einem natürlichen Verschleiß. Dieser ist umso höher, je aggressiver die Betriebsbedingungen sind. Infolge dessen müssen die Produktionsanlagen in regelmäßigen Abständen gewartet, instand gesetzt oder saniert werden. Ziel muss es sein, die dadurch notwendigen Revisionsstillstände auf ein Minimum zu reduzieren. Gleichzeitig gilt es, die Anlagenverfügbarkeit zwischen den Wartungsintervallen zu maximieren.


UNSERE KOMPETENZ – IHRE EFFIZIENZ
Die Realisierung von Umbau- und Sanierungsmaßnahmen innerhalb möglichst kleiner Zeitfenster setzt ein hohes Maß an Planung und Professionalität in der Abwicklung voraus. Zur reibungslosen Ablauforganisation einer Sanierungsmaßnahme gehört auch die Minimierung der Schnittstellen. Nur so erhält der Anlagenbetreiber die nötige Transparenz, um Revisionen in möglichst kurzer Zeit zu realisieren.

pdfAnlagensanierung

1. Automobilindustrie und Lackierereien
Alle namhaften Automobilhersteller und Zulieferer vertrauen heute auf Beschichtungen aus dem Hause GBT. Vor allem unser Produkt BÜCOLIT® V25 hat sich zum weltweiten Standard für die elektrische Isolation von KTL-Becken entwickelt. Kathodische Tauchlackierungen (KTL), Fördereinrichtungen, Prozessbehälter, Zu- und Abluftanlagen

2. Kraftwerke / MVA
Während des Prozesses der Rauchgasreinigung sind Anlagenkomponenten meist Säuren und Laugen ausgesetzt. Die im Rauchgas enthaltenen Schadstoffe und Staubmengen führen dabei in strömungsarmen Bereichen in Kombination mit Temperaturschwankungen zu lokalen Aufkonzentrierungen. Auch unter diesen hohen Anforderungen gewährleisten wir einen langjährigen, wirtschaftlichen Betrieb Ihrer Anlage. Denn unsere Familie der BÜCOLIT®-Beschichtungssysteme lässt sich optimal für die meisten Einsatzgebiete abstimmen. Rauchgaskanäle, Absorber, Rauchgaswäscher, Elektrofilter, Schornsteine, Kamine, Ventilatorengehäuse, Laufräder, Aschesilos, Bunker, Chemikalienbehälter

3. Chemische Industrie
BÜCOLIT®-Beschichtungssysteme zeichnen sich durch ausgezeichnete Widerstandskraft gegenüber aggressiven Stoffen aus. Diese hohe Beständigkeit ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungsfällen auf dem Gebiet der chemischen Industrie. Dies sind u.a.: Lager- und Prozessbehälter, Auffangwannen und -tassen, GFK-Behälter und -Rohrleitungen

4. Umweltschutz
In nahezu allen Industriezweigen kommt dem Schutz des Bodens und des Grundwassers heute eine primäre Rolle zu. Unsere Produkte machen Ihre Anlagen sicher und tragen maßgeblich zur Erfüllung relevanter Verordnungen, wie dem Wasserhaushaltsgesetz und der VawS, bei. Bodenflächen, Auffangwannen, Pumpensümpfe

pdfBeschichtungssysteme

FILTECH GmbH | A-4971 Aurolzmünster | Am Schachafeld 26 | Tel.: +43 (0)7752-85945 | Fax: +43 (0)7752 - 85945-9 | office(AT)filtech.at

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen